Termine

Alle aktuellen Termine finden Sie in unserem Terminkalender.

 

Wir suchen ab sofort:

Für unseren 

Waldorfkindergarten Finning suchen wir eine/n Waldorf-Erzieher/in oder eine/n Kinderpfleger/in

 

Für unsere 

Waldorfkinderkrippe in Landsberg suchen wir eine/n Kinderpfleger/in 

 

Für unsere 

Kindergärten in Dießen, Finning, Kaufering und Landsberg und die Waldorfkinderkrippe in Landsberg suchen wir flexible Fachkräfte (m/w) für Krankheitsvertretungen

 

Alle Waldorfeinrichtun-gen des Vereins suchen 
Praktikanten/innen und Helfer/innen

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Kontakt

Waldorfkindergärten Landkreis Landsberg

Münchener Str.72

86899 Landsberg

 

Telefon: 08191 94 93 -44

E-Mail: kiga(at)freie-waldorfschule-landsberg.de 

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Kindergartengruppe...

... für Kinder von 4 Jahren bis zum Schuleintritt

 

Vorbild und Nachahmung

Kinder lernen in den ersten sieben Jahren vor allem dadurch, dass sie ihre Umwelt in all ihren Erscheinungsformen nachahmen. Am Vorbild der Erzieherin und im Miteinander in der Gruppe erleben sie sinnvolles Tätigsein. Es entsteht eine Stimmung, in der individuelle Entwicklung möglich ist und gefördert wird.

 

Rythmus und Wiederholung

Kinder lernen in den ersten sieben Jahren vor allem dadurch, dass sie ihre Umwelt in all ihren Erscheinungsformen nachahmen. Am Vorbild der Erzieherin und im Miteinander in der Gruppe erleben sie sinnvolles Tätigsein. Es entsteht eine Stimmung, in der individuelle Entwicklung möglich ist und gefördert wird.

Kinder lieben Wiederholungen. Im Wiederkehren des Vertrauten kann sich das kleine Kind orientieren, fühlt sich geborgen und gewinnt an Sicherheit. Daher gestalten wir im Waldorfkindergarten die Tages- und Wochenabläufe bewusst in wiederkehrenden Rhythmen und begleiten sie mit Liedern, Reigen, Versen und kindgemäßen Ritualen.

 

Durch die intensive Vorbereitung der Jahresfeste erleben sich die Kinder eingebettet in den großen Rhythmus und Wandel der Natur.

Durch Spielmaterialien, die einfach und natürlich sind, werden die Phantasiekräfte des Kindes angeregt.

Es erwirbt Wissen durch "begreifen" und verbindet sich tätig mit der Welt.

 

Erleben mit allen Sinnen

Aus eigenen Kräften erfahren die Kinder die Natur und den Jahreslauf am wöchentlich Waldtag.

 

Der Waldorfkindergarten will fördern, was das Kind selber für seine Entwicklung fordert. Erzieher und Eltern sind aufgerufen das Kind liebevoll zu schützen, zu pflegen und zu begleiten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldorfkindergärten Landkreis Landsberg